Sandro Schneebeli und Max Pizio
Sa, 16. März 20.30 Uhr
Eintritt: 30.- / 25.- / 15.- (für Schüler und Studenten)
«Klänge im Dunkeln» – Konzert

Die Zuhörer werden von blinden Platzanweiserinnen in die Finsternis geführt. Wenn das Konzert beginnt, können die Zuhörenden einige Instrumente ausfindig machen, andere werden erst mit der Zeit enträtselt. Die absolute Ruhe im Publikum hat mit der verschärften Konzentration auf das Zuhören zu tun. Es gibt ausser den Klängen keinerlei Ablenkung.

Sandro Schneebeli, guitars, loop, percussions,kalimba
Max Pizio, Clarinet, soprano & bariton sax,percussions, flutes

Das Konzert findet in einem absolut abgedunkelten Raum statt.

www.sandroschneebeli.ch