George Nussbaumer
Mo. 31. Dezember 2018,  22.30 Uhr
«Solo» – Konzert
Eintritt: 30.- / 25.- / 15.-*
George Nussbaumer, eine feste Grösse der Vorarlberger Jazz- und Blues - Szene, singt seit langer Zeit zum ersten Mal wieder Solo. Zu Recht seit Jahrzehnten als "schwärzeste Stimme Österreichs“ gehandelt, wird der blinde Sänger gerne mit Ray Charles verglichen. Dies wehrt George aber sogleich in seiner typisch liebevollen, spitzbübischen und selbstironisch - humorvollen Art ab: "Was Ray Charles und ich gemeinsam haben ist einzig, dass wir beide keinen Führerschein besitzen.“

An Silvester kommt er zu uns in die Löwenarena. Wir freuen uns auf einen authentischen, hoch sympathischen Menschen, der uns am Piano mit seiner unvergleichlich vollen und warmen Stimme, seiner Inspiration und seinem aussergewöhnlichen Charme mit Klassikern aus Jazz und Blues meisterhaft unterhalten und begeistern wird.
 

george.ch