Lara Stoll
Sa, 29. Februar 2020, 20.30 Uhr
«Krisengebiet 2 – Electric Boogaloo» – Poetry Slam Lesung
CHF 30.- / Mitglieder 25.-     

Ehrlich aber voller Wahnsinn nimmt Lara Stoll das Publikum mit durch verstörende Krisengebiete, allem voran der Schweiz. Das fängt beim Bundesrat und Margarine an und hört beim Tod und Helene Fischer auf. Absurd, leichtzüngig und immer wieder aus heiterem Himmel wird Lara Stoll Sie mit ihrer unverkennbaren Bühnenpräsenz in ihre Geschichten und Lieder saugen.
Eine zeitgenössische Lesung die ein bisschen weh tut, man aber abends noch gut verdauen kann.
Deutscher Kleinkunstpreis 2019

 www.larastoll.ch